Japan – wie stark ist die Industrienation noch?

Japan - wie stark ist die Industrienation noch?

„Der schwache Yen und die bessere Weltkonjunktur lassen die japanischen Exporte so kräftig steigen wie seit drei Jahren nicht mehr. Dennoch befindet sich das Land in der Rezession denn schon seit gut einem Jahr übersteigen die Importe die Ausfuhren und Volkswirte prognostizieren, dass das Defizit in der Handelsbilanz nicht so schnell wieder weggehen wird. Eine ... Weiterlesen...

Kundenforum 2012 der VR Bank Würzburg

Vor einigen Tagen fand im Vogel Convention Center Das Kundenforum 2012 der VR Bank Würzburg statt. Als Referent war ich eingeladen, meine Meinung zu Fukushima und Japan zu präsentieren: Weiterlesen...

Interview: Standort Berlin

Ich hatte das Vergnügen in der Sendung „Standort Berlin“ meine Meinung zur Energiewende in Asien und Europa zu erläutern. Auch der Aufstieg Chinas und der Abstieg sowie „Gesichtsverlust“ Japans – unter anderem durch das Reaktorunglück in Fukushima – waren Teil dieses interessanten Gesprächs. Passend zu diesen topaktuellen Themen konnte ich den Polit-Thriller „JAPAN INC“ sowie ... Weiterlesen...

Japan Inc. – Politthriller zwischen Hiroshima und Fukushima

japan-inc

Die politische und moralische Katastrophe Japans gespiegelt im nuklearen GAU. Atomenergie, bakteriologische Kampfmittel, die japanische Mafia der Yakuza, eine Geiselnahme im Shanghai World Financial Center – wir schreiben das Jahr 1 nach der Katastrophe von Fukushima im März 2011. Die alte Rivalität zwischen Japan, China und Korea findet durch die Tatsache, dass sich Nippon nach Fukushima noch ... Weiterlesen...

Japan: Fukushima und danach ..

Japan: Situation und  Auswirkungen auf die europäischen Kapitalmärkte Die Situation in Japan ist in ihrem Ausmass kaum fass- und bezifferbar. Um die Folgen allein der Naturkatastrophen – Erdbeben und Tsunami – auf die europäischen Kapitalmärkte einzuschätzen, soll an dieser Stelle jedoch trotzdem der Versuch unternommen werden, basierend auf der momentanen Informationslage, die Katastrophen-Effekte zu analysieren, ... Weiterlesen...

Chinesische Tochtergesellschaften professionell führen

Im Rahmen eines zweitägigen Intensivseminars zum Thema „Chinesische Tochtergesellschaften professionell führen“ (Management Circle – Bildung für die Besten) biete ich als Seminarleiter zusammen mit weiteren Referenten mein Expertenwissen an. Dadurch, dass wir die Teilnehmerzahl bewusst begrenzt halten, garantieren wir Ihnen einen hohen Lernerfolg. China auf der Überholspur! Mit 11% Wachstum im zweiten Quartal 2010 ist ... Weiterlesen...

N-24 Börse: Börsenausblick China 2011

Kürzlich hatte ich das Vergnügen, im deutschen TV-Sender N-24 einige Prognosen zum Börsenausblick in China abzugeben: N-24 Börse im Gespräch mit Asienexperte Dr. Karl Pilny: Börsenausblick China 2011 Dieses Video auf YouTube ansehen Weiterlesen...

Gefahr von Territorialkonflikten in Asien

Ein wichtiges Thema, welches ich thematisieren möchte,  handelt vom chinesisch-japanischen Konflikt der letzen Wochen, der sich scheinbar nach einem Vorfall zwischen der japanischen Küstenwache und einem chinesischen Fischerboot ereignete, welches den Überprüfungen durch die Japaner entgehen wollte und schlussendlich die verfolgenden Boote rammte. Der chinesische Kapitän war nach wenigen Wochen wieder auf freiem Fuß, allerdings ... Weiterlesen...

Überblick zum Asiatischen Freihandelsabkommen (AFTA)

In diesem Artikel möchte ich zwei Freihandelsabkommen anschneiden, die in den letzten Monaten geschlossen worden sind. Das  Erste war das Freihandelsabkommen zwischen Südkorea und den EU-Staaten, das im Juni 2011 in Kraft treten soll. Die beiden Vertragspartner erwarten ein um über 19 Mrd. € größeres Handelsvolumen und betonten, dass insgesamt etwa 2,7 Mrd. € weniger ... Weiterlesen...

n-tv: Interview zum Volvo – Geely Deal

Im März stand ich im n-tv vor derKamera, um meine Meinung zum Volvo – Geely Deal kund zu tun: Interview mit Dr. Karl Pilny zum Volvo – Geely Deal (n-tv, 29.03.10) Dieses Video auf YouTube ansehen Weiterlesen...

Seite 1 von 11
 

Copyright © 2010 - 2017 Dr. Karl Pilny