Chinesische Tochtergesellschaften professionell führen

Im Rahmen eines zweitägigen Intensivseminars zum Thema „Chinesische Tochtergesellschaften professionell führen“ (Management Circle – Bildung für die Besten) biete ich als Seminarleiter zusammen mit weiteren Referenten mein Expertenwissen an. Dadurch, dass wir die Teilnehmerzahl bewusst begrenzt halten, garantieren wir Ihnen einen hohen Lernerfolg.

China auf der Überholspur!

Mit 11% Wachstum im zweiten Quartal 2010 ist China auf dem Weg zur größten Volkswirtschaft der Welt und überholt dabei bereits jetzt Japan als weltweite Nummer zwei (Quelle: Handelsblatt 17.08.2010). Hat auch Ihr Unternehmen China bereits für sich entdeckt?

Finden Sie die richtige Strategie für Fernost!

Um in China erfolgreich und wettbewerbsfähig zu sein, wird es zukünftig verstärkt darum gehen, das Land nicht nur als einen Absatzmarkt, sondern als festen Bestandteil der internationalen Unternehmensstrategie zu sehen. Als Verantwortlicher für eine Tochtergesellschaft in China stehen Sie damit vor besonderen Herausforderungen. Am Aufschwung in Fernost teilzuhaben, erfordert von Ihnen spezielles Know-how, um Markt und Marktteilnehmer richtig einschätzen zu können.

Was Sie hier lernen

Erfahren Sie in diesem Seminar alles Wissenswerte zum Boomland China. Erörtern Sie mit unseren China-Experten wie Sie

  • die richtige Unternehmensform für Ihre Tochtergesellschaft wählen
  • Mitarbeiterentsendungen steuerrechtlich optimal abwickeln
  • neben der inländischen Konkurrenz bestehen
  • sich die Loyalität Ihrer chinesischen Mitarbeiter sichern
  • ein effizientes Reporting ans Mutterhaus organisieren
  • das geistige Eigentum Ihres Unternehmens schützen
  • ein effizientes Lieferantenmanagement betreiben
  • Steuerungsprozesse Ihrer chinesischen Tochter optimieren
  • mit Ihrer Tochtergesellschaft auch in Zukunft erfolgreich sind

Wir bieten das Seminar an drei unterschiedlichen Daten / Orten an:

  • 21. und 22. Februar 2011 in Düsseldorf
  • 28. und 29. Februar 2011 in Frankfurt a. M.
  • 18. und 19. April 2011 in München

Melden Sie sich noch heute an unter folgender

Weitere Informationen erhalten sie im angehängten PDF Dokument:

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Copyright © 2010 - 2018 Prof. Dr. Karl Pilny