Interview: Standort Berlin

Ich hatte das Vergnügen in der Sendung „Standort Berlin“ meine Meinung zur Energiewende in Asien und Europa zu erläutern. Auch der Aufstieg Chinas und der Abstieg sowie „Gesichtsverlust“ Japans – unter anderem durch das Reaktorunglück in Fukushima – waren Teil dieses interessanten Gesprächs.

Passend zu diesen topaktuellen Themen konnte ich den Polit-Thriller „JAPAN INC“ sowie das Sachbuch Asiens Energiehunger präsentieren, welche beide in diesem Jahr erschienen.

Das Interview wurde in zwei Videos auf der Website tv.berlin online gestellt:

Die Kommentare sind geschlossen.

 

Copyright © 2010 - 2018 Prof. Dr. Karl Pilny